verschiedene Designstile über verschiedene Körperteile

Gestaltungsmöglichkeiten im Detail

Wir haben einige der wichtigsten Details ausgewählt, um Dir das klassischste Design zu zeigen, das wir bei Brautkleidern haben. Natürlich ermutigen wir Dich dazu, so viel Inspiration wie möglich von weltweit bekannten Hochzeitskleidern zu erhalten. Unsere bevorzugten Haute-Couture-Designer sind Elie Saab und Vera Wang usw., wobei auch junge Marken wie Grace love Lace im Trend liegen. Eines solltest Du jedoch nie vergessen: der Stil soll zu DIR passen, nicht umgekehrt. Wenn Du unbedingt möchtest, dass Dein Hochzeitskleid ein Overall ist, dann weiche bitte davon nicht ab, weil andere Menschen etwas anderes besser finden. Du bestimmst Deine Hochzeit!

Rückenausschnitt

 

Der tiefe V-Ausschnitt als Rückenausschnitt ist der Beliebteste

Es gibt natürlich auch kleinere V-Ausschnitte, umgedrehtes Trapez, den geraden Ausschnitt, kreisförmig (sich in der Mitte des Rückens treffend), vollständig geschlossener Rücken mit Seidenknöpfen, halbgeschlossener Rücken mit Seidenknöpfen, mittlerer offener Rücken mit Stoffbrücke, Verschluss mittels Band oder vollständig offener Rücken.


 

Tiefer V-Ausschnitt als Rücken ausschnitt Brautmode Valetudo Berlin Seid

Oberteil, insbesondere das Brustteil

 

Wir müssen zugeben, dass die meisten Bräute die Herzform und die V-Form als Oberteil des Brautkleides wählen. Das ist sehr verständlich, da sie hauptsächlich unsere weiblichen Kurven zeigen. Wir möchten jedoch immer die Einzigartigkeit betonen.

Brautkleider mit Herzform, kleiner und tiefer V-Form, schulterfrei und runder Form unter dem Schlüsselbein

Colorful Wedding Gown

 

Verawang brachte das farbenfrohe Hochzeitskleid als Trend auf ein ganz neues Niveau. Es gibt Bräute, die auf keinen Fall ein weißes Brautkeid oder elfenbeinfarbenes (ivory Brautkleid) tragen möchten. Natürlich können wir uns fragen, warum wir konventionell sein sollen. Das Wedding Gown kann champagnerfarben sein, rot, rosa, blau oder welche Farbe Du auch immer bevorzugst. Wir können den Stoff entweder selbst auf natürliche Weise färben oder den Stoff an Fachleute schicken, um sicherzustellen, dass die Farbe zu Deinen Stoffmustern passt.

 

Trennbares/zweiteiliges Hochzeitskleid im Trend

 

Viele Frauen sind sehr kreativ. "Ich möchte nicht für das gesamte Programm dasselbe Hochzeitskleid tragen. Wenn ich für den Eröffnungstanz im Spotlight stehe, möchte ich alle mit meinem Abendkleid beeindrucken. Wir brauchen eine Lösung, anstatt noch ein paar Tausend für ein anderes Kleid zu investieren".

Im Jahr 2019 haben wir drei Entwurfserien für ein trennbares  Brautkleid für moderne Bräute geschaffen! 


Lösung A: Ersetzt das trennbare Oberteil oder den Rock

Viele Bräute können nicht glauben, wie zauberhaft es ist, einfach das Oberteil oder den Rock zu wechseln. In unserer Kollektion haben wir eine schwarze Korsage und einen Rosenrock. Wenn Du die schwarze Korsage mit Deinem bisherigen abtrennbaren Rock kombinierst, ist daraus plötzlich ein sehr sexy und stilvolles Abendkleid geworden! Vertrau mir, warte einfach auf den "WOW" Effekt, wenn das Spotlight auf Dein Abendkleid fällt!

 

 

Lösung B: Zwei Kleider in einem: Heirate mit Satin/Seide+Lace

Stell Dir vor, zwei Kleider zu haben, während Du für eines bezahlst? Wenn Du die Spitze nach Deiner Hochzeit färbst, kannst Du das äußere Spitzenkleid in ein Abendkleid verwandeln. Für das innere Basiskleid (meisten in A-Linien Schnitt) empfehlen wir immer Satin oder Seide als Hauptmaterial. Der Nachteil ist, dass es sich um ein weißes Kleid handelt und es nicht möglich ist, das Kleid zu färben. Du kannst das weiße Kleid jedoch als separates Alltagskleid verwenden.

Wie beim Oberkleid kannst Du auch hier einfach ein Oberteil aus Spitze anfertigen lassen, wie unsere Braut auf dem Bild. Oder ein ganzes Kleid mit Ärmeln aus Spitze. Es gibt nämlich keine Einschränkungen im Design.

 

Lösung C: Bitte Rock or Cape um Hilfe!

Für die meisten Brautkleider A-Linie ist es die einfachste und vorteilhafteste Art, sie zu verwandeln, einen fließenden und flauschigen Rock aus weichem Tüll oder seidigem Organza hinzuzufügen. Es beginnt mit einem Band aus Seide und zwei Knöpfen, mit denen Du die Höhe des Rocks anpassen kannst. Wenn es sich um eine sehr royale Hochzeit handelt, ist eine klassische Wahl, die Schleppe des Rocks zu verlängern. Ansonsten kannst Du die Schleppe bodenlang belassen, so dass Du Dich flexibel bewegen kannst.

Der Umhang funktioniert fast auf die gleiche Weise. Es ist ein perfekter Ersatz für einen Schleier. Den größten Teil des Umhangs befestigen wir an den Schultern mittels Knöpfen. Der Umhang kann auch 2 Meter lang sein, je nach persönlichem Geschmack. Für den Umhang verwenden wir nur den hochwertigen französischen milchigen Tüll. Fühl Dich frei, den Stoff in unserem Showroom Berlin anzufassen.